10/07/2018

Merkels : Flüchtlinge sind unsere neue BRD Siedler!

Métissage "REPLACEMENT MIGRATION" 
 

Jeder Deutsche sollte diesen Namen kennen und die Geschichte die dahinter steckt, inklusive seine Verbindung zu den herrschenden zionistischen Oligarchen in den USA und zu den Rothschilds. es ist eine Überlebensfrage

George Soros ist ein verurteilter Krimineller, Milliardär und ein Mann, der Währungen zum Stürzen brachte, Länder destabilisierte und nun mittels seiner "Open Society Foundations" weltweit ethnische und kulturelle Konflikte zu seinem finanziellen Vorteil schürt. 

SOROS hat den Maidan finanziert und organisiert, ist hoch intelligent aber hochgradig kriminell und bringt ganze Wirtschaftssysteme zum Kollaps. 
Er bezahlt die EU mit Würgegriff und die BRD Merkel Politik

er arbeitet sicher auch am EU Krieg. Was macht unsere Regierung gegen solche Leute? Die hören auf sie und hetzen uns gegen Russland.

Und wie es scheint, setzt Angela Merkel genau seine Pläne in Europa um.
 
 Métissage"Vermischung der weißen Rasse" "REPLACEMENT MIGRATION"

Hier findet schlicht und ergreifend ein Genozid an den Europäer statt und nur die wenigsten begreifen dass es gerade durchgezogen wird und wer das durchziehen will. 

Da propagandistisch absolut alles dafür getan worden ist und wird dass diese Wahrheit nicht ausgesprochen werden kann/darf, sind nur wenige unter denen die das Ganze begriffen haben bereit es auszusprechen, nur wenige haben den Mut, da auch juristisch gegen diese Menschen vorgegangen wird. 

Sarkozy´s Rede zur angeblich notwendiger "métissage"(Vermischung der weißen Rasse mit nicht-weiße), 
Barbara Lerner ganz klar, Anetta Kahane die Deutschland für noch viel zu weiß hält, 
Merkel hat übrigens die selbe Familien Geschichte, das ist keine verrückte Lüge,
Der Harvard Prof. Noel Ignatiev der ungeniert für die Vernichtung der weißen Rasse ist ...... ,

 "REPLACEMENT MIGRATION", zu deutsch: VERDRÄNGUNGSEINWANDERUNG. 

Glaubt Ihr nicht? Bitte sehr, seht selbst, erstes Wort in der ersten Zeile: http://www.un.org/esa/population/publications/migration/execsum.htm 
 2003, als Japan sich weigerte, dem Druck der UN nachzugeben und 17 Millionen (!) Migranten aufzunehmen bis 2050. 

Die UN-Initiative geht noch weiter: "Two regions are also included: Europe and the European Union. The time period covered is roughly half a century, i.e., from 1995 to 2050.". 

Die Verrückten wollten Türken in Japan ansiedeln! 
Mit diesem Volk kann man offenbar herrlich die Populationen der Welt verarschen! Ich zitiere aus dem untenstehenden Link die japanische Reaktion: "But open the country to Turks and Bangladeshis? Never!" http://www.vdare.com/articles/the-new-york-times-says-japan-needs-immigrants-the-japanese-politely-disagree. 

 

Merkels : Flüchtlinge sind unsre neue BRD Siedler!

 

 

 

 

Geen opmerkingen: