7/04/2018

Endgültige Flutung Deutschlands beschlossen. Bye bye Bio Deutscher !!!

" Es ist ,.... Vollbracht." Die Zündschnur brennt.


Um das Problem zu erkennen, bedarf es eines Mindesmaßes an Intelligenz, um es zu benennen eines Selbsterhaltungswunsches. 

Denn nicht umsonst werden die NGOs, die die Massen-"Migration" aus afrikanischen und arabischen Ländern forcieren, teilweise sogar als Schlepperorgansisationen betreiben, überwiegend von amerikanischen Milliardären finanziert.
Das ist Krieg auf die Bevölkerung  mit "anderen Mitteln".
Was noch kommt, kann man sich in Videos über die IS-Herrschaft in Syrien oder im Irak anschauen

Der Verlierer dieses bösen NWO-Spiels ist eindeutig der deutsche junge Mann, der in ein paar Jahren ein bindungs- und geschlechtsloses Leben führen wird, wenn er es nicht schon heute tut.
Allerdings wird er sich indirekt an den verkehrten dafür rächen – ohne sich dessen bewusst zu sein.

Der Frosch wird gekocht, indem die Temperatur sehr langsam angehoben wird. 
Für solche begrifflichen Feinheiten fehlt vielen Menschen der Sensor. 
Katastrophal ist die Feststellung, das in Deutschland bereits 2016 unter den bis zu Zehnjährigen eine absolute Mehrheit der “Personen mit Migrationshintergrund”, also im Klartext Ausländer hatten. 

In zehn Jahren werden diese Personen die bis zu Zwanzigjährigen sein, während unter den bis zu Zehnjährigen die Migranten zirka eine Zweidrittelmehrheit besitzen werden. 
Bitte bedenken, dass vorwiegend nur die bis zu Fünfunddreißigjährigen Kinder bekommen. Danach dünnt es sich stark aus. 

In spätestens 15 Jahren werden laut diese Migranten die absolute Mehrheit unter den bis zu Fünfunddreißigjährigen haben. Damit steht Deutschlands Untergang unabwendbar fest. 

Der Zeitraum bis zum Untergang wird aber nicht 25 Jahre betragen, also bis die heute zehnjährigen Migranten 35 Jahre alt geworden sind und zwei bis drei Kinder pro Frauenleben haben. Aufgrund der Unbezahlbarkeit der Transferleistungen an Migranten, die alle einen Anspruch auf staatliche Vollversorgung haben und bereits heute als Arbeitsloser Migrant, oder einfach als in Deutschland lebender Sozialhilfeempfänger astronomische Summen verschlingen, wird der Zusammenbruch in weniger als 15 Jahren anstehen. Vermutlich wird es sogar weit schneller geschehen.
Danach sind Hab und Gut, also Immobilien und Wertpapiere in Europa, insbesondere jedoch in Deutschland fast nichts mehr wert, weil durch die Ausdünnung des Netto-Steuerzahlers darauf EU-Steuern in Horrordimension erhoben werden müssen. 

 
DAMALS WIE HEUTE
„Zutiefst schweigsames unwissende Volk“ Damals wie Heute
-
 Am 1. April 1933 riefen die Nationalsozialisten – allen voran Julius Streicher - zum Boykott jüdischer Geschäfte auf. 
Zuvor jedoch wurde zum Boykott Deutscher Waren von den Juden aufgerufen.
-
Über die korrekte Deutsche Geschichte wissen die wenigsten Bescheid, und plappern nur den Mist der Sieger nach. 
Man konstatierte, dass auch damals die vorherrschende Stimmung in der Bevölkerung schlichtweg durch große Passivität geprägt war.
Damals wie heute: das große feige Schweigen.
-
Damals sowie auch heute wurde und wird  das von den Herrschenden dahingehend ausgenutzt, schnellstmöglich die Pläne umzusetzen, die man so hatte. Der Ausgang von damals ist bekannt – der Ausgang von heute noch offen; das Resultat lässt sich aber bereits erahnen.
- Hitlers - Merkels Satz...,,wenn Deutschland nicht Siegt..soll es untergehen"

Wenn ,,Deutschland,, nicht leben will, wird einfach platz-gemacht für 
gebärfreudige stärkere Nationen und Völker. Mea culpa!!
 

Bayerns NWO- Innenminister Herrmann präsentiert erstes künftiges Ankerzentrum


Seehofers Asylbetrug: Endgültige Flutung Deutschlands beschlossen

 - 

Aber nicht jeder ist feige!!

 

 

 

 

Geen opmerkingen: