2/12/2018

Gutmenschen haben massive Angst vor Merkels BRD-Flüchtlingen !




Kleinstadt hat massive Angst vor den Flüchtlingen !

Merkels angelockte Messerstecher- und Einbruchs-Fachkräfte !  Alle bekommen ohne Leistung 300 Euro die Woche.  

 Viele Leute, die eine normale Arbeitsschicht (8 Stunden ) leisten, bekommen zwischen 600 und 700 Euro im Monat.

 Und was ist das Signal? Das die BRD- Regierung übermittelten will denn die schaffen das!!  Der deutsche BRD Rechtsstaat und alle BRD Parteien sowie auch die AFD versagen total  in unser NACHTEIL und in ihrem Vorteil!!!!!!! 

Welcher "Rechtsstaat" eigentlich ?

DIE BRD IST NICHT DEUTSCHLAND !!

INFORMIERT EUCH!!!

Wichtige Aussagen gilt für alle Länder:

Die gegenwärtige Politik hat kein Interesse, das Problem zu lösen, aus ganz bestimmten Gründen. 

Warum? 

Dazu kann die Verfassungsgebende Versammlung (die wir alle sind, was viele noch nicht wissen!) und welche die einzige legitime Regierung neben dem bestehenden System namens BRD ist, die notwendigen Erklärungen und Zusammenhänge liefern. 



Und ja : ,,Wir haben eine Verfassung"

 Weitersagen: Die Deutsche Verfassung ist da!

Hierin unsere Deutsche Verfassungsgebende Versammlung ist das gemacht worden.


Was seit dem 18. Juli 1990 hätte erfolgen müssen: die Errichtung eines echten Staatswesens unter Beteiligung der Bevölkerung.
Das wurde zwar unter Herrn Schäuble begonnen, ist dann aber abgebrochen.

Stattdessen gab die Weiterführung der BRD als Wirtschaftskonsortium im See- und Handelsrecht sowie auch die Weiterführung
illegaler Parteien.
Das haben die Menschen in Deutschland mit Sicherheit nicht gewollt. Sie wurden nicht gefragt. 

Hier liegt ein Betrug im großen Stil und eine Täuschung im Rechtsverkehr vor, hoch-kriminell.

Seit einigen Jahren arbeiten nun Menschen für ihre Deutsche Verfassung. 
Sie haben das getan, was 1990 versäumt wurde: 
die Erarbeitung, Ausrufung und Rechtswirksamstellung einer Deutsche Verfassung - von ,,Menschen,, aus ALLEN sozialen Lagern. 

Die Versammlung ist ein völkerrechtlicher Akt. Das Völkerrecht ist das höchste Recht und liegt über dem See- und Handelsrecht. 

In der Versammlung liegt das weltweit anerkannte Selbstbestimmungsrecht der Völker und damit das Recht eines einzelnen Bürgers. Die Versammlung hat in legitimer Weise und auf Grundlage des Artikels 146 GG gehandelt und mit der Verfassung eigene Gesetze für ein vernünftiges, sozial gerechtes und auf Schutz der Bürger ausgelegtes Zusammenleben in der Gemeinschaft aufgestellt. Diese Gesetze lassen sich alle im Internet-Auftritt nachlesen. Jetzt müssen noch viel mehr Menschen zur Verfassungsgebenden Versammlung finden. 

Schlimm ist , 
dass dieses bekämpft wird und viele nicht unser einzige Rechtsmittel erkennen,
mit dem in diesem existierenden Rechtskreis See- und Handelsrecht 
was aber bewegt werden kann, um für uns alle eine positive Zukunft zu gestalten, um endlich das alte System >BRD< abzulösen, welches mit Deutschland überhaupt nichts zu tun hat.



Bitte informieren Sie sich im Internet unter:

Die zentralen Navigationsseite der Verfassunggebenden Versammlung

-

Der Bundesstaat Deutschland



-

Die Meldestelle:

Von allen Bürgern die in den Arbeitsbereichen mitarbeiten möchten, ist der Anmeldung eine Verschwiegenheitserklärung beizufügen: *weil unser Land , Deutschland sich ,,noch,, in ein BRD System befindet woraus wir, die Bürger uns friedlich befreien werden .
und genauso wenig wird eine Rattenfänger BRD-Partei wie die AFD die Zustände in unser Land  beenden können. Schnallt doch endlich mal, das BRD-System ist Schuld!!!

-
Das HANDELSPORTAL
BUNDESSTAAT DEUTSCHLAND

 -
Hier ist eine pdf zum ausdrucken:
 -
Und hier auf der Navigationsseite findet Du alles:
https://www.verfassunggebende-versammlung.com  : achte auf dem Button Flyer wo Du nur anklicken musst!

   -

Hier ist die Navigationsseite des ddbagentur - Netzwerks ddbnews.org (oder ddbnews .de). ddbagentur ist nicht nur ein Medienhaus, vielmehr entwickelt es sich auch zu einem sozialen Netzwerk wie VK, twitter und facebook.: https://www.ddbnews.org 

 
und unter ddbradio.org mit den Sendungen mittwochs bis freitags und sonntags 

ab 19:00 h - Studio 1. 

Und  Weitersagen: Unsere Deutsche Verfassung ist da!



Geen opmerkingen: