1/18/2018

CDU Politiker: Deutsche sollen Deutschland verlassen,

Am 14. Oktober 2015 fand in Lohfelden bei Kassel eine Bürgerversammlung zur dortigen Erstaufnahmeunterkunft für "Flüchtlinge" des Landes Hessen statt. Dabei hielt der Regierungs- präsident von Kassel Walter Lübcke (CDU) einen Vortrag und reagierte auf die Proteste der Bürger mit der Aussage:

 "Wer diese Werte nicht vertritt, kann dieses Land jederzeit verlassen, wenn er nicht einverstanden ist. Das ist die Freiheit eines jeden Deutschen."

In brd- Täuschland herrscht der pure Wahnsinn, wo jede Vernunft abhanden gekommen ist. 
Es wird offensichtlich nur noch von Landesverrätern regiert, die eine Umvolkung und eine Zerstörung der Traditionen und Kultur wollen.
Eine deutsch-russische Familie, die von Aussiedlern stammt, hat genau aus diesem Grund das Land verlassen und ist zurück nach Russland gezogen. 

Die Martens-Familie sagt dazu, sie wurde massiv verfolgt in diesem "geschlechtslosen und unfruchtbaren Westen". Als christliche Familie könnte sie nicht mehr in Europa leben.

Ein CDU Politiker: Deutsche sollen Deutschland verlassen, um platz für Flüchtlinge zu schaffen. Das sagt ein Politiker von der einst konservativen CDU. 

Solche Aussagen ist man normalerweise von den Linken/Grünen gewohnt. 
 Hells Angels: „Unfassbar wie man ein so blühendes Land in so kurzer Zeit an die Wand fahren kann“

Trump ist nicht nur ein Schwätzer, er hat vor Amtsantritt versprochen die Pädophilen Machenschaften anzugehen. Da ist jetzt schon viel am Laufen. Deutschland jetzt ist euere Gelegenheit, ihr seid ohne Regierung auf was wartet ihr?

Das deutsche Volk kann jetzt die Führung in seinem Land übernehmen und eine eigene Regierung wählen!

Geen opmerkingen: