8/12/2017

Eure Kfz Steuern fließen über das BRD Hauptzollamt in die USA!

Darum verarmt die Deutsche Infrastruktur und der BRD Bewohner. 

Die Deutschen müssen sich ernsthaft entscheiden ob sie weiter als juristische USA- Sklaven verwaltet werden wollen! 

 Euer BRD- Präsident Trump hat in seiner neuesten Äusserung zum Konflikt mit Nordkorea via Twitter gesagt, "Militärische Lösungen sind komplett vorhanden, gesichert und geladen, sollte Nordkorea unklug handeln." In einem darauf folgenden Tweet schrieb er, "B-1B Lancer Bomber der Air Force auf Guam sind bereit ihre Mission zu erfüllen, wenn sie dazu aufgerufen werden." Das heisst, Trump kann sogar heute Nacht noch den Befehl erteilen, Nordkorea mit strategischen Bomber anzugreifen. Er benutzt folgende Fotos in seinem Tweet.






Darauf hat die chinesische regierungsnahe Zeitung Global Times reagiert und Trump gewarnt.
China würde militärisch intervenieren und Nordkorea zu Hilfe kommen, sollten die USA oder Südkorea einen präventiven Angriff starten, um das Regime in Nordkorea zu stürzen.

"Sollten die USA oder Südkorea einen Angriff durchführen und versuchen das nordkoreanische Regime zu stürzen und die politische Situation auf der koreanischen Halbinsel zu verändern, dann wird China sie daran hindern", steht im Artikel.
Das heißt, ein Angriff auf Nordkorea bedeutet Krieg mit China!

Es gibt nur ein ABER der Chinesen. Sollte Kim Jong Un zuerst angreifen, dann wird China "neutral bleiben".



"China will es klarstellen, wenn Nordkorea Raketen startet, die amerikanischen Boden bedrohen und die USA dann zurück schlägt, wird China neutral bleiben", steht im Global Times Artikel.

Es wird eine diplomatische Lösung von Peking verlangt, was aber immer unwahrscheinlicher wird, da Trump und Kim sich gegenseitig mit Drohungen hoch-schaukeln. Was jetzt passieren kann, der Tiefenstaat in Washington inszeniert einen Angriff auf sich selber und schiebt es Nordkorea in die Schuhe, um dann Zuschlagen zu können. Praktisch alle Kriege der Amerikaner wurden mit Lügen angefangen!



Es geht den Amis ja nicht um das Atomprogramm, sondern um die nordkoreanischen Bodenschätze. 
Darunter das weltgrößte Vorkommen an seltene Erden. Alles in allem Bodenschätze im Wert mehrere Billionen Dollar, damit ließen sich die USA wunderbar sanieren.
Eine Explosion in New York oder Dallas oder San Francisco eine fake-Situation...trau ich denen zu oder eine ihrer auswärts liegenden Basen selbst anzugreifen.

Kim wird nicht den ersten Schritt unternehmen ,das dürfte als sicher gelten Die China werden Kim unmissverständlich darauf hingewiesen haben Ruhig zu bleiben.
Sich mit China anzulegen würde ich gut überlegen sehr gut überlegen
China ist mit Kim verbündet es sind mehr als nur Nachbarn.

Die USA brauchen aber dringend einen neuen Krieg ihre Wirtschaft befindet sich in einem desaströsen Zustand schuld haben sie selbst 
 Der USA trau ich zu eine ihrer Städte einzuäschern Millionen Tote in kauf zu nehmen das alles für einen Grund zum Angriff
Trump ist nichts weiter als ein Donald Duck Empfänger von Befehlen
Únd das darf nicht vergessen werden, diesmal wird es schwierig werden wenn nicht sogar unmöglich für Amerika der Welt beweisen zu können zu müssen das es angegriffen wurde
Ein zweites 911 wird nicht funktionieren. 

ddbnetzwerkvideos  Hier finden Sie die Radio Themen der ddbradio Sendungen in Form von YouTube Videos.





 

Geen opmerkingen: