7/16/2017

Dein BRD- Alltag ist tief verseucht mit Lügen, Betrug, Zwang, Hypnose

Seit 1990 läuft DEUTSCH© mit lügen in den Ohren und auf den Augen.

FDJ-Kommunistin Angela Kasner führt die BRD  Schein-Freiheit voran.  
Merkel die seit 2016 Jahr 50 Milliarden Euro für orientalische, asiatische und afrikanische Unnütze ausgegeben wurden, die als Dank dafür und gar nicht mal so selten Deutsche Frauen begrapschen, vergewaltigen, verletzten und ermorden, von dem zu Krüppel geschlagenen und gemesserten Deutschen Söhnen ganz zu schweigen. Dieser ERNIEDRIGUNG existiert durch Deutsches Steuergeld. Das von den Deutschen erarbeitet und an den BRD-Staat überwiesen wird.
Mit der Millionenfuhre an neuen Illegalen und synchron zu ihrem Reproduktionstechnik verdoppeln, verdreifachen und vervierfachen werden, auch diese neu dazukommenden Zig-Milliarden werden in Wahrheit wierder vom deutschen BRD- Volk erarbeitet und ihm anschließend unter Androhung von Gewalt, Gefängnisaufenthalt und Existenzvernichtung geraubt. Sie wurden den BRD- Deutschen gestohlen und gehören IN WIRKLICHKEIT den Deutschen!
 
2017- Die Nichtregierungsorganisation BRD- Politik ätzt den BRD-DEUTSCH© echt an. Nach alle dem, was sie von ihren Eltern und Großeltern gehört haben! 
 Diese BRD-Deutschen sind in ihrer Mehrheit Spießer und wählen gern „gemäßigt“.

Das bedarf der Erklärung. Mit Spießer ist jener Typus gemeint, der im Leben solide agiert, eher konservativ handelt, arbeitsam und sparsam ist, die Nadel seiner Agende weder bis zum Anschlag nach links noch nach rechts ausschlagen und hübsch im Mittelfeld vibrieren läßt, eine Führergestalt braucht, bei der er alle seine politischen und gesellschaftlichen Sorgen abladen kann, so daß er sich nicht selber die Mühe machen muß, und dem jede Art von Auffälligkeit und Herausragen aus der Masse verhaßt ist. 
Mit einem Wort, der Spießer ist nie radikal. 

Deshalb hier ein Beispiel. Am 8. 7. erscheint anläßlich des G-20-Gipfels in Hamburg ein Artikel bei WELT-Online mit dem recht komödiantischen Titel „Als Merkel den Saal betritt, setzt ein Jubelsturm ein“. Es handelt sich um die Elbphilharmonie,  welches mit 750 Mio Euro Steuergeldern gebaut worden: Für die Eliten mit einen angesetzten Klassikkonzert für die versammelten u.a. EU- Staatoberhäupter, durch das Philharmonische Staatsorchester Hamburg unter der Leitung von Generalmusikdirektor Kent Nagano, der dieses Konzert im Geiste der EU- Völkerverständigung auf die ausdrückliche Bitte von Bundeskanzlerin Angela Merkel hin leitete, während draußen BEZAHLTE Linksterroristen die halbe Stadt Hamburg in Schutt und Asche legen. 
Nichtsdestotrotz scheint der internationale Götterolymp von den Staatslenkungskünsten der grotesken Gestalt mit ihren modisch stets treffsicheren Outfits euphorisiert: „Ein kleiner Jubelsturm setzte ein, als Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) an der Seite ihres Mannes, Professor Joachim Sauer, den Saal betrat.“ und von schwer bewaffneten Polizeitruppen BESCHÜTZT wurde,

Für Wahr,  sind der hiesigen Politik feindlich gesinnt.
Dann jedoch ist plötzlich ein Kommentar in der langen Liste zu finden, der in seiner Einfachheit und Ehrlichkeit überrascht, schockiert und rührt: 

„Ich bin ein kleiner Rentner, besitze nur ein kleines Auto, war nie im Urlaub, sondern habe gespart. Deshalb besitze ich jetzt ein schuldenfreies Haus. Damit das erhalten bleibt, steht für mich die Kanzlerin. Sie hat bisher (fast) keine Fehler gemacht und in Deutschland den Wohlstand erhalten.“

Unwillkürlich möchte man diesen Herrn schütteln und ihn fragen: „Warum hast du das getan, du Vollidiot?!“ 
Nur um ein kleines und womöglich wertloses Häuschen am Arsch von Deutschland zu besitzen? 
Schau mal, der Grieche hat überhaupt nichts gespart, besitzt aber zu 70 Prozent Grundbesitz (das Mieterland Deutschland nur 40 Prozent). 
Das gilt mehr oder weniger auch für alle anderen EU-Länder, selbst für Rumänien. 
Und wieso warst du nie im Urlaub? 
All diese Drecks Lügenregierungen, die du bis jetzt gewählt hast, hätten dir jedes Jahr einen dreimonatigen Luxusurlaub auf den Seychellen schenken können, inklusive eine Klasse-Nutte jede Nacht, wenn sie (wie oben aufgelistet) nicht rund um die Uhr damit beschäftigt gewesen wären, irgendwelchen dahergelaufenen Parasiten, Berufsfaulenzern und failed states dein Hartverdientes ins Arschloch zu pumpen. 
Weshalb besitzt du nur ein kleines Auto, das vermutlich schon auseinanderfällt, während irre Lesben mit ihrem Gender-Zirkus und dem Märchen aus Schwachsinnistan, daß auch Männer Kinder bekommen könnten, jährlich eineinhalb Milliarden Euro vom Staat kassieren und sich einen Maybach leisten könnten?
Und wie um alles in der Welt kommst du auf den Blödsinn, daß der Erhalt deines beschissen kleinen Wohlstands der BRD- Kanzlerin zu verdanken sei?  
Bist du blind? Bist du taub? Hast du nicht mitgekriegt, daß sie und ihre Klone in der BRD- Regierung und in den BRD- Regierungen zuvor gar nix für dich getan haben, außer dich von vorne bis hinten zu verarschen? 
Weißt du nicht, daß deine über alles geliebte Führerin nichts weiter als eine weiße Leinwand ist, eine Projektionsfläche für all die von gescheiterten Existenzen, Geistesgestörten und Menschenfeinden ausgedachte zeitgeistige Scheiße? 
Obgleich du schon das Rentenalter erreicht hast, also Einiges an Lebenserfahrung auf dem Buckel haben müßtest, bemerkst du nicht, daß es in dieser mit Steuergeldern vollgefressenen Politik nicht mehr um des Volkes Wohl geht, sondern nur noch darum, daß irgendwelche Presse-Spinner in Hamburg oder Berlin eine von einem Desaster in die nächste torkelnde alte Frau über den grünen Klee zu loben.

Warst du die letzten Tage im Koma und hast nicht registriert, welche Diktatur-Gesetze mal so eben an einem Tag beschlossen worden sind? Paß demnächst auf, daß du morgens um Sechs nicht von einem Polizei-Sonderkommando Besuch erhältst, weil du auf Facebook ein Negativ-Kommentar über unsere „ausländischen Mitbürger“ geliked hast. Volksverhetzung ist nämlich heute das neue Knöllchen, allerdings mit Knastzuschlag. 
Hast du ein paar Euros auf der Bank? 
Tja, Pech gehabt, nun mußt du dafür zahlen, nennt sich Negativzinns. Und glaub ja nicht, du könntest dein Geld unter deinem Kopfkissen aufbewahren und dann alles bar ausgeben. Ab 5000 Euro stehst du nämlich mit einem Bein im Knast, mein Lieber. 
Ach, und bilde dir bloß nicht ein, daß du deinen Frust immerhin mit Gleichgesinnten teilen könntest, zum Beispiel über elektronische Post in welcher Art auch immer. 
Das neue Gesetz besagt nämlich, daß man selbst dein Stöhnen beim Kacken auf dem Klo abhören darf. Und wenn du gegen die Regierung stöhnst, bist du dran!

Aber solche Petitessen interessieren dich eh nicht, weil du der geborene Untertan bist und in deinem spießigen Wahn glaubst, Politik wird gemacht, damit dein Mini-Wohlstand erhalten bleibt. 
Pustekuchen, Politik wird gegenwärtig nur noch gemacht, damit solche Trottel wie du schöne Fotos von einem gefaxten Deutschland anglotzen und du mit humanistischen Sprüchen aus einem Kinderbuch eingeseift wirst. 
Geh mal auf die Straße und guck dich um. 
Weißt du, warum es dort inzwischen wie in einer Kombination aus orientalischem Basar und afrikanischem Busch aussieht? 
Weil es unschöne Bilder geben würde, wenn man das Ensemble dieses destruktiven, häßlichen und bisweilen mörderischen Theaters wieder rausschmeißen würde. 

Weißt du, warum du jetzt das Dreifache des Energiepreises im Vergleich zu früher löhnen mußt? 
Weil jede Menge Verbrecher in den Bau wandern müßten, würde man sich zugestehen, daß diese Erneuerbare-Energie-Scheiße von Anfang an nur aus Betrug und Schamanentum bestand. 
Und weißt du, warum du jetzt mit deinem ganzen Vermögen für die Schulden anderer Länder haften mußt? 
Damit zum Beispiel Franzosen mit 52 in Rente gehen und Italiener als überbezahlte Beamte ihrem Feierabend entgegen schlafen können.

Doch überlassen wir diesen schlichten Opa sich selbst, der offenkundig Angela Merkel mit Ludwig Erhard verwechselt und Duisburg-Marxloh mit einem Abenteuerbuch von Karl May. 


 Eigentlich wollte ich mich vor meinem Leser dafür rechtfertigen, warum es mir in meinen Schriften ums Verrecken nicht gelingen will, eine rosa Zukunft für unsere Heimat zu erblicken. Ganz einfach, weil die Mehrheit der Deutschen eben wie unser Freund tickt. Je radikaler, deutschfeindlicher, räuberischer und kollaborativ mit neandertaleresken Fremden agierender die Regierung ist, damit irgendwelche Wichser von SPIEGEL, ZEIT oder der WELT deren Mitgliedern Poesiealben widmen, desto fester klammern sie sich an einen pseudoweisen Hosenanzug, der alles wieder heile zu machen verspricht. Vielleicht ist es sowas wie die vermehrte Ausschüttung von schmerzstillenden Botenstoffen bei einem sterbenden Tier. Reisende soll man nicht aufhalten.
Quelle und alles lesen:
http://der-kleine-akif.de/2017/07/09/ein-paar-worte-zu-der-schicksalswahl/

 
Vorwort an DEUTSCH©
Im neuen Zeitalter der tragbaren “MitnehmRechner zum Gehen“, und der gesamten Palette von Laptops, Notebooks, Tabletts, Smartphones mit Technologieentwicklung offen – lautet der erste Befehl „gemäß dem, das folgt…“
Führen Sie am besten die Neuformatierung noch heute durch – denn sonst verfolgt Sie der Virus BRD- DEUTSCH© bis in die Beseitigung der sterblichen Hülle, Leiche genannt. 
Das „denkende Wasser“ – Dein androidale Gehirn besteht zu 80 Prozent aus Wasser – wird es Ihnen sehr dankbar sein.

 Zwar veröffentlichte Thilo Sarrazin das BRD- skandalumwitterte Buch „Deutschland schafft sich ab!“ Schön wäre es. 
Denn DIE BRD ist ein Land in Deutschland das nicht existiert. BRDeutschland ist eine Fiktion.  
So behauptet die BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND, daß jeder Bewohner des Bundesgebietes verpflichtet sei, einen Personalausweis zu beantragen. 
Noch dreister verhält es sich mit einer angeblichen Mitführpflicht des BRDEUTSCH©Personalausweises für das PERSONAL der BRD. Es macht Sie TATSÄCHLICH  zu 100 % zu einem Objekt des Besatzungsrechts des nichtregistrierte BRD fehlt nur noch die rote Clowns Nase dazu.

Durch BRD-Lügen, Betrug, Zwang, Hypnose werden Sie so weit der Gehirnwäsche unterzogen, daß Sie am Ende aufgeben und freiwillig in die Sklaverei gehen. Das aber ist alleine ihre eigene Entscheidung. 

Nochmals: 
alleine in ihren eigenen Händen liegt Ihr Schicksal, ob Sie ein freier Herr eine freie Herrin sein wollen. 

LESEN SIE DIE WEBSITE GUT DURCH
MELDEN SIE SICH AN ALS FREIER DEUTSCHER BÜRGER! 

UND DANN KOMMT DIE ABRECHNUNG  http://eutribunal.com/deutsch 















Geen opmerkingen: