5/03/2017

Lebenslanges Gefängnis für die Verantwortlichen aus Politik und Medien

Leute wie Claus Kleber, Marietta Slomka, Kai-Uwe Diekmann oder der unsägliche Jakob Augstein gehören nicht länger in ihre Redaktionsstuben, sondern hinter Gittern. 

Der historische und kaum wiedergutzumachende Schaden, den  sie durch ihre verlogenen und irreführende Berichterstattung an unserem demokratischen Gemeinwesen und am deutschen Volk mit-verursacht haben, ist selbst mit einer lebenslänglichen Haft nicht ausreichend bestraft. 

30köpfiger Albanermob überfällt wehrlose Hauptschüler

Vorkommnis geschah inmitten der Hochphase des Merkel'schen Massenimmigrationsjahrs 2015

Angriff nach Randale in Berliner U-Bahn: Männer treten Frau von Fahrrad. Polizei verschweigt die Nationalität der Täter

http://www.pi-news.net/2016/10/garmisch-partenkirchen-frauen-sollen-bei-dunkelheit-zentrale-ortsbereiche-meiden/
 

 http://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/garmisch-partenkirchen/massive-probleme-mit-fluechtlingen-garmisch-partenkirchen-buergermeisterin-schreibt-brandbrief-6840573.html
 

Die schuld LIEGT BEI der BRD POLITIK UND MEDIA UM DEUTSCHLAND MIT EINER FREMDE, ROHE KULTUR ZU UNTERWERFEN

Die Protokolle der Weisen von Zion: Die Welt ist Teile  und Herrsche

 

Geen opmerkingen: