4/26/2017

FPÖ Alle Frauen müssen aus "Solidarität" ein Kopftuch tragen.......

Es kommt ein Tag da werden  alle Frauen ein Kopftuch tragen aus Solidarität mit denen , die es aus  einem religiösen Grund tragen.

Natürlich werden alle Frauen und Männer aus Solidarität ihren Vorhaut und ihre halb ,,Möse,, abschneiden oder zunähen lassen um die Neuankömmlinge nicht zu beleidigen.

Der Ösi-Bundespräsident van der Bellen meint mit einem ,,triumphierenden Lächeln,, , bald ALLE Frauen bitten zu müssen, ein Kopftuch zu tragen.. aus "Solidarität" mit armen, unterdrückten muslimischen Kopftuch-Frauen ..

-
Der  Clip ist ein Ausschnitt aus dem unten verlinkten ORF-Beitrag "100 Tage Bundespräsident Van der Bellen" vom 25.04.2017 mit einem triumphierenden Lächeln FPÖ Fragment hier Ab 2.40)

Congratulations Österreicher, mit euren Grün FPÖ Narr den Sie selber gewählt haben ....Ist aus Solidarität auch Steinigung bereits vorgeschlagen?

 

Rob Muntz in Oostenrijk bei der  FPÖ


Geen opmerkingen: