4/26/2017

Emannuel Macron - der Bilderberg- und Rothschild-Kandidat

 Die NAZI Salami-Taktik der E.U.

 Wie ich in bisher 225 Artikel über die Bilderberger aufgezeigt habe, war es diese geheime Gruppe die Anfang der 50-Jahre entschieden hat, die Europäische Union zu gründen und die gemeinsame europäische Währung einzuführen. Der langjährige Vorsitzende der Bilderberger und ehemalige Vizepräsident der Europäischen Kommission, Etienne Davignon (Belgien), hat offen damit geprahlt, sie hätten die EU und den Euro damals entschieden. Die Aufgabe der von den Bilderbergern kontrollierten Politikern und der Medien war es in den folgenden Jahrzehnten, diese Entscheidung schrittweise umzusetzen und dem europäischen Publikum schmackhaft zu machen und zu verkaufen.

 
Emannuel Macron - die Bilderberg und Rothschild-Puppe
links Emmanuel Macron- als Teilnehmer beim Bilderberg-
Treffen 2014 in Kopenhagen auf der Terrasse
des Marriott Hotel fotografiert
Copyright Alles Schall und Rauch
Und so entstand zuerst die Montanunion. 
Den Vertrag unterschrieben haben am 18. April 1951 die Bundesrepublik Deutschland, Frankreich und Italien sowie die Beneluxstaaten Belgien, Niederlande und Luxemburg, was den Kern der zukünftige EU gebildet hat. 
Dann kam die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG), die am 25. März 1957 mit der Unterzeichnung der Römischen Verträge durch Belgien, Frankreich, Italien, Luxemburg, die Niederlande und die Bundesrepublik Deutschland gegründet wurde. 
Durch den am 7. Februar 1992 unterzeichneten Vertrag von Maastricht wurde die EWG mit Wirkung zum 1. November 1993 in Europäische Gemeinschaft (EG) umbenannt.

Die Europäische Währung wurde 1979 eingeführt.
 Sie hiess damals ECU, Abkürzung für European Currency Unit, und war bis 1998 die Rechnungseinheit der Europäischen Gemeinschaften (EG), später der Europäischen Union (EU) und Vorläufer des Euro. Der Euro wurde am 1. Januar 1999 als Buchgeld, drei Jahre später, am 1. Januar 2002, als Bargeld eingeführt. Damit löste er die nationalen Währungen als Zahlungsmittel ab. Am 1. Dezember 2009 wurde mit Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon die EG aufgelöst und es entstand die Europäische Union ... das WERK WAR VOLLBRACHT!

So lief es nach Salami-Taktik ab, immer schön Scheibchenweise. 
Schluckt das Volk den ersten Köder und wird er ohne grossen Widerstand verdaut, 
offeriert man den nächsten ... und dann den nächsten, bis man am Hacken hängt und nicht mehr frei ist.

Geen opmerkingen: