3/11/2017

Martin Schulz: ,,Ich bin Brüssels größtes Licht! Los, fangt an Martin zu rufen!!!! "



  
“Fangt doch mal an zu rufen! Ihr könnt mal rufen!”, fordert er seine “Fans” auf. “‘Martin’ rufen!”,
Wenn die SPD-Sklaven nicht richtig Spuren und weiter nur noch kurze leise manipulierte “Martin,Martin”-Töne hervorzubringen , probieren Sie es mal mit der
Stacheldraht- Peitsche. 

 Das Internet lacht derzeit über den SPD-EU-“Messias” Martin Schulz. Als sich am vergangenen Samstag bei einer Regionalkonferenz in Würzburg nach seiner Rede der Jubel deutlich in Grenzen hält, drängt Schulz die Sozis zu mehr Begeisterung: 
“Fangt doch mal an zu rufen! Ihr könnt mal rufen!”, fordert er seine “Fans” auf. “‘Martin’ rufen!”, setzt er nach. 


 Die darauffolgenden “Martin”-Rufe fallen allerdings äußerst verhalten aus. 
Aus den Kommentaren unter dem Youtube-Video: “Mein Gott, ist das peinlich. Und dann noch die gefaketen Umfragewerte der links-grün versifften Lügenpresse.  Erinnert an “Please clap” von Jeb Bush.”


ESSEN  Shopping Center wird am heutigen Samstag geschlossen wegen Anschlagsdrohung!

BOCHUM Hier noch die Fahndung nach einem SPD-Wähler aus Bochum:
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/raeuber-schlaegt-bochumerin-mehrfach-auf-den-kopf-um-an-seine-beute-zu-kommen-hast-du-den-mann-gesehen-id209893047.html

HAMBURG: Reizgasattacke auf 50 Fahrgäste! Keine weiteren Informationen, so als sei das normal. Ein Bild zeigt einen Polizisten, der ein kleines Mädchen mit Luftballon tröstet, darunter steht geschrieben: TOLLE SZENE!
Ja, es ist in der Tat eine tolle Szene, wenn 50 Fahrgäste in einem S-Bahn Waggon eingesperrt sind und mit Reizgas angegriffen werden (kleine Kinder auch darunter)! So als hätte keiner die Täter gesehen!!! 
Das Reizgas hat sich wie von Geisterhand selbst versprüht! Da muss man auch nicht weiter berichten, schließlich ist die tolle Szene „selbsterklärend“!

KOBLENZ – – Beteiligter mit Stichverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert
2 Männer prügelten auf eine auf dem Boden liegende Person ein…
http://blaulichtmyk.de/schlaegerei-artet-aus-beteiligter-mit-stichverletzungen-ins-krankenhaus-eingeliefert/

STUTGART Schwerverletzte nach Massenschlägerei beim Milaneo
Großalarm für die Polizei in der Innenstadt: Zwei Gruppen gerieten am Freitag im Bereich der Stadtbahn-Haltestelle Stadtbibliothek beim Milaneo heftig aneinander. Dabei wurden auch Messer gezückt – es gab zahlreiche Verletzte.
Dass sie mit der nahen Flüchtlingsunterkunft mit 600 Bewohnern in der Türlenstraße zu tun haben könnten, „können wir derzeit nicht ausschließen“, heißt es bei der Polizei am Abend.
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.gewalt-in-stuttgart-verletzte-bei-massenschlaegerei-beim-milaneo.e372e3bd-70eb-473b-87dc-82d60809afa0.html

BRILON : Gruppe greift Pärchen an
Ein 28-jähriger Mann und seine 26-jährige Begleiterin sind vor einer Diskothek durch eine mehrköpfige Gruppe von Zuwanderern erst verbal belästigt worden, dann eskalierte die Auseinandersetzung.
Der 28-jährige Briloner wurde vor der Disko in der Bahnhofstraße während des Geschäftsbetriebes am frühen Sonntagmorgen zu Fall gebracht und durch einen Faustschlag im Gesicht leicht verletzt. Seine Begleiterin, die ebenfalls in Brilon wohnt, eilte ihm zu Hilfe, wurde jedoch von hinten an der Kleidung festgehalten, die dadurch teilweise einriss.Die Fahndung nach den übrigen Tätern verlief ergebnislos. Die Ermittlungen dauern an.
http://112-magazin.de/meldungen-aus-der-region/polizei/item/22095-hsk-brilon-vor-disko-nach-beleidigungen-fliegen-die-f%C3%A4uste



Freiheit kann nur der verlieren, der sie sich nehmen läßt





Geen opmerkingen: