1/02/2017

BRD ist Vogelfrei!! Die innere Sicherheit ist vorbei Leute

Langsam bröckelt die Fassade. Arnold Plickert, der erster Polizeihauptkommissar NRWs, kritisiert völlig ungeniert die unkontrollierte Masseneinwanderung von Merkel, spricht über No-Go Areas und das wir uns wegen den 1,5 Millionen "Flüchtlingen" auf lustige Zeiten einstellen können.  




30 dec. 2016/ BRD Polizei spricht  - No-Go Areas, Flüchtlinge, etc. Leider, die BRD Polizei hat es nicht anders verdient,
sie sind alle System Opportunisten, und dienen Regime Merkel .  
Ich habe keine Empathie mehr für die Deutschen Deppen. 
Wann wird der glückliche Sklave erwachen? Bestimmt wenn es zu spät ist...

„Die Polizei würde den Kampf mit uns nicht gewinnen“ Höhnen ClansFührende Polizeibeamte räumen ein, dass es in NRW Tendenzen "einer sich abzeichnenden Parallelgesellschaft" gibt.
  • Es ist schwierig, nachzuweisen, ob sich diese Gesellschaften verfestigen oder ob die Polizei die Lage verbessern konnte.
  • Ein zentrales Problem ist, dass man kaum Einblicke in die abgeschotteten arabischen Familienclans bekommt.

 

2017- Die Kanzlerin geht für ihr eigener Job-zuversichtlich ins neue Jahr. Hier die gesamte Jubelnde Märchen- Deutschland Finale ABBRUCH Ansage. 
Merkel gibt es zu, ohne es zuzugeben, den islamistischen Terror hat SIE mit 1,2 Millionen "Schutzsuchenden" ins Land gebracht.

 "Die schwerste Prüfung ist ohne Zweifel der islamistische Terrorismus, der auch uns Deutsche seit vielen Jahren im Visier hat. 2016 griff er uns mitten in unserem Land an: in Würzburg, in Ansbach und vor wenigen Tagen erst am Weihnachtsmarkt hier an der Gedächtniskirche in Berlin.
Und – ja – es ist besonders bitter und widerwärtig, wenn Terroranschläge von Menschen begangen werden, die in unserem Land angeblich Schutz suchen. Die genau deshalb die Hilfsbereitschaft unseres Landes erlebt haben und diese nun mit ihren Taten verhöhnen."
Dann kommt die dreiste Lüge von Merkel über die Ursache: 

"Auch indem wir zum Beispiel mit den Bildern des zerbombten Aleppo in Syrien vor Augen noch einmal sagen dürfen, wie wichtig und richtig es war, dass unser Land auch im zurückliegenden Jahr denjenigen, die tatsächlich unseren Schutz brauchen, geholfen hat, hier bei uns Tritt zu fassen und sich zu integrieren." 

Wer hat denn den Krieg nach Aleppo gebracht und die Flüchtlinge produziert? Merkel und ihre westlichen Kriegshetzer, indem sie die Assad-Regierung mit Hilfe von Terroristen stürzen wollen.
 Am Schluss forderte Merkel die Deutschen auf, weiter "offen" zu sein und zu "arbeiten" ihr BRD sklaven:
 
"Dafür braucht es einen offenen Blick auf die Welt und Selbstvertrauen – in uns und unser Land. Zusammenhalt, Offenheit, unsere Demokratie und eine starke Wirtschaft, die dem Wohl aller dient: Das ist es, was mich für unsere Zukunft hier in Deutschland auch am Ende eines schweren Jahres zuversichtlich sein lässt. 
Keiner dieser Werte ist uns einfach so gegeben. Für jeden werden wir auch 2017 arbeiten müssen, alle gemeinsam, jeder nach seinen Möglichkeiten – und diese Arbeit wird sich lohnen."
 
Deutschland soll weiter offen wie ein Scheunentor sein und alle Terroristen reinlassen, und die Deutschen sollen bei der Zerstörung des Landes das Maul halten und brav arbeiten, dabei dreiviertel vom Jahreslohn als Steuern abdrücken, damit die Schmarotzer sich hier wohlfühlen und die Kultur bereichern und die Polizeieinsätze zum Schutz der Bevölkerung wie auf der Domplatte bezahlt werden.

Erneut seien junge Nordafrikaner durch Deutschland gereist, um Deutsche Frauen sexuell zu belästigen und Diebstahl zu begehen. 
Diese Politiker, die sich als Landesverräter immer wieder preisgeben, die Verbrecher in Schutz nehmen und auf die Polizei spucken, sollte man zusammen mit den Nafris sofort anschieben. Gleich zum nächsten Flughafen bringen, rein in eine Maschine und weg. Dann ist Deutschland das Problem im doppelten Sinnen los. 

Während die ganze BRD nach Köln schaute, lief an anderen Orten die Situation aus dem Ruder.  
Ein 1000-köpfiger Mob hat in Dortmund die Polizisten angegriffen und Feuer an der Reinoldikirche gelegt. Die Gruppe hatte sich am "Platz von Leeds" versammelt, fast ausnahmslos junge Männer mit Migrationshintergrund aus dem arabischen bzw. nordafrikanischen Raum. Raketen sind geflogen, die Menge war aggressiv, immer wieder muss die Polizei gegen Randalierer vorgehen. 

Dabei waren auch Syrer, die Flaggen der ISIS Terrorgruppen schwenkten. 
 
In Deutschland wird inzwischen alles Schein- geschützt, der Weihnachtsmarkt, Demonstrationen, Silvesterfeiern, nur die Landesgrenzen nicht. Die sind weiterhin WEITE EINLADEND offen und die Terroristen können ungehindert rein und raus. Wären diese "Migranten" nicht hier, bräuchten man diesen sehr teuren Schutz nicht und die Menschen könnten wie früher sich in der Öffentlichkeit angst frei bewegen.  

Die deutsche Öffentlichkeit wird belogen und kriecht unter dem Daumen von  Merkel. Die Tyrannin der deutschen und europäischen Menschen.
 
Seit dem 2. Weltkrieg wird Deutschland ruiniert, nur eine Person geführt von Angela Merkel und ihre unterwürfige hilfeflehende Regierung.

 Die deutschen Medien beteiligen sich mit ,  durch eine zensierte Bild der Wirklichkeit zu geben. Das taten sie auch mit schönen Propagandabilder in Hitlers Nazi-Deutschland.

Wir wollen unser Land zurück!


Captured ISIS fighter has full map of targets for Berlin and Germany takeover.....Meanwhile German BRD leaders do nothing …

 

 

 

 

 

Geen opmerkingen: