12/20/2016

Berlin Mörder IST BEKANNT !!!!! Neue Fakten über den Anschlag von Berlin ,

"Der Tanz um's goldene Kalb ist eröffnet
Die Götzen sind diesmal selbst gemacht"
Und es wird schlimmer werden noch viel viel schlimmer
Wir werden von Satanisten regiert




Vorweg will ich sagen, was muss noch alles passieren, damit die Deutschen nach dem Terroranschlag mit 12 Toten endlich aufwachen und dem Merkel-Regime die rote Karte zeigen? Merkel und die ganzen Migrantenversteher sind schuld, denn der mutmassliche Attentäter von Berlin war ein Flüchtling, der bereits wegen Sexattacken vor fünf Monaten verhaftet wurde. Interpol kannte die kriminelle Vergangenheit dieses pakistanischen Asylbewerbers. Es kann aber sein, er war nicht alleine, hatte noch Komplizen, die frei herumlaufen.

Hier die Zusammenfassung was bisher bekannt ist:

Der Pakistanische Asylbewerber Naved B. (23) kam unter einem falschen Namen nach Deutschland und sein Strafregister zeigt, er wurde im Juli wegen einem sexuellen Übergriff und anderen Delikten verhaftet. Man hat ihn aber dann freigelassen.

Der Asylbewerber lebte in einem Lager für Migranten am Flughafen von Berlin. 
Die Polizei stürmte die Unterkunft um 4 Uhr früh. Er war den Behörden wegen seiner Aufsässigkeit bekannt.

Der Attentäter steuerte um 20:00 Uhr den gestohlenen Lastwagen mitten durch den belebten Weihnachtsmarkt über eine Strecke von 80 Meter und die Menschen flogen wie Kegel links und rechts weg, einige kamen unter die Räder und wurden fürchterlich zerquetsch. Das Fahrgestell des LKW ist voll mit Blut verschmiert.

12 Menschen sind tot, darunter auch Kinder, und 48 schwer verletzt.

Naved B. wurde in Deutschland nach seiner Ankunft wahrscheinlich radikalisiert und von seinen ISIS-Betreuern aus dem Ausland für den Terrorangriff vorbereitet.

Der maskierte Täter flüchtete die Szene, wurde aber von einem aufmerksamen AUGEN Zeugen verfolgt, der die Polizei über Handy laufend informierte und dann zu ihm führte.

Der ursprüngliche Fahrer des in Polen registrierten Lastwagen hatte zuletzt um 16:00 Uhr sich gemeldet, wurde dann durch einen Schuss ermordet und tot in der Fahrerkabine gefunden.

Thomas de Maizière bestätigte lügt mittlerweile, der mutmassliche Täter stand nicht auf der deutschen Terrorliste, aber auf der Liste von Kriminellen bei Interpol.

Der Minister gab auch bekannt, der Verdächtige ist zur ersten Asylanhörung nicht erschienen und beim zweiten Mal behauptete er, kein Deutsch zu verstehen, und verlangte einen Übersetzer, weswegen auch diese Anhörung platzte.

Wir sehen, die Asylbewerber tanzen den Behörden auf der Nase herum, sind frech und machen was sie wollen. Sicher weil die Polizei und Justiz wegen der von der Politik befohlene Übertoleranz nicht als "Rassisten" von den Links-Faschisten beschimpft werden wollen. 

Der deutsche BRD Staat hat keinerlei Kontrolle über die Migranten, weiss sehr wenig über sie, will gar nichts über sie wissen. So können sie sich frei bewegen und ihre Terroranschläge vorbereiten. Wer ist daran schuld? Merkel mit ihrem "wir schaffen das".

Das Merkel-Regime schafft es eben nicht und hat total versagt. Es ist nicht in der Lage die Sicherheit der Bevölkerung zu garantieren.

Deshalb, Merkel muss weg!!!


Jetzt meldet die Polizei, es kann sein, es gibt noch andere Täter und Naved B. war nicht alleine.

Und der Gipfel des Hohns,
Merkel legte mit Steinmeier und de Maiziere Blumen für die Opfer am Tatort nieder, genau die Bande, die für die verheerende Politik verantwortlich ist.

 
Mittlerweile hat der IS die Ermordung des russischen Botschafter in Ankara und den Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin gelobt und gefeiert. 
Auf einem geschlossenen Chat des Telegram Messaging-Dienstes, der zum Austausch von Nachrichten unter den Dschihadisten des IS und ihrer Sympathisanten dient, schrieb der User "The Army of Osama":

"Von den Löwen Allahs senden wir unsere Grüsse zu euch, die ihr revoltiert und die Ungläubigen bekämpft habt. 
Heute werden die Ungläubigen wegen der Hinrichtung des russischen Schweins in der Türkei laut rufen und leiden und heute werden die in Deutschland schreien. 
Sie wissen nicht, es ist nur ein kleiner Teil der Fähigkeiten eines einzelnen Mudschaheddin und auch des kollektiven weltweiten Plans zur Tötung aller Ungläubigen, die im Blut der Muslime von Aleppo schwimmen, von Mosul und sonstwo."

Quelle hier und vielen Dank!!: Alles Schall und Rauch: Neue Fakten über den Anschlag von Berlin

Geen opmerkingen: