11/18/2016

Luigi mit zwang EU enteignet und afrikanische Migranten einquartiert

Wehrt euch, Bürger!

 Die Europäische EU Zentralbank (EZB) ist dabei, alle wesentlichen wirtschaftspolitischen Kompetenzen an sich zu reißen und niemandem mehr rechenschaftspflichtig zu sein.
 Damit ist die EZB zu einer Gefahr für das gesamte Finanzsystem geworden. Sie finanziert insolvente Staaten und pumpt aktuell mehr als 1 Billion Euro in den Geldkreislauf.

 

Im Original: Shock Video: Police Force 80-Year-Old Italian Hotel Owner to House African Migrants

Die italienische ILLEGALEN EU Regierung ist dazu übergegangen, Privateigentum zu konfiszieren, um »Flüchtlinge« zu beherbergen
 

Transkript der deutschen Untertitel:

Luigi Fogli, der Eigentümer des Hotel Lory weigert sich Illegale zu beherbergen, weil er vom Bezirk nur einen schlechten Vertrag angeboten bekam.

Der Bezirk entschliesst sich daher, das Hotel zwangweise zu enteignen.

Luigi: Sie kommen nicht ins Haus!!! Ich werde vielleicht ins Krankenhaus gehen, aber ihr..

Tochter: Seid ihr verrückt? Ich verklage euch alle!

Luigi: Das [Hotel] gehört euch nicht. Fasst meinen Sch** nicht an

Polizist: Beruhig dich, Luigi.

Luigi: Nein, werde ich nicht

Tochter: Wenn ihr ihn ins Krankenhaus bringt..

Polizist: Wir machen gar nichts.

Luigi: Schaut, ihr könnt mich ins Krankenhaus bringen, aber ich werde dafür sorgen, dass ihr all das zahlt

Polizist: Es tut mir leid, ich muss meine Pflicht tun.

Luigi: NEIN! Ihr kommt nicht rein!

Luigi: Fasst meine Sachen nicht an. Ihr fasst nichts an.

Polizist: Es tut mir leid.

Luigi: Ok... Wollt ihr auch meine Wohnung sehen?

Luigi: Wollt ihr sie dort vielleicht auch unterbringen?

*zack schon sind sie da, die holden Neubürger (ohne Bürgerinnen)*

Polizist: Können wir die Schlüssel haben?

Luigi: Es gibt keine Schlüssel. ES GIBT KEINE SCHLÜSSEL!

Jemand: Aber wir warten hier..

Luigi: Nein, alles, alles wird zu bleiben! Ihr bleibt hier!

Polizist: Warum wehrst du dich so?

Luigi: Warum? Weil ihr mit ihnen hier bleiben müsst.

Tochter: Nein, Papa, bitte trink keinen Kaffee, Papa.

Polizist: So.. bitte, können Sie uns nun die Schlüssel geben?

Luigi: Nein, Nein

Polizist: Dann werden wir alles öffnen und Sie müssen die Reparaturen bezahlen.

Luigi: Nein, ihr bezahl für alles. Ich zahle gar nichts.

Video zeigt, wie die Polizei einen 80 jährigen Hotelier zwangsweise enteignet und afrikanische Migranten einquartiert......

THE EUROPEAN UNION TRIBUNAL

 

 

Geen opmerkingen: