7/02/2016

Deutsche Juniausgabe „Raus aus der EU“ darf nicht länger beworben oder verkauft werden.

Die Juniausgabe von COMPACT mit der Schlagzeile „Raus aus der EU“ darf nicht länger beworben oder verkauft werden. Grund ist eine Unterlassungsklage des Models, das auf dem Titelbild der Europäischen Union so schön den Stinkefinger zeigt.

Das ist ein Skandal, denn die Bildrechte für das Cover wurden von COMPACT ganz regulär und legal bei einer Fotoagentur gekauft! 

Die brünette Dame wollte nicht das Cover eines Magazins schmücken, das sie persönlich als „rechtspopulistisch“ einstuft, und zog vor Gericht. Ob sie unser Heft jemals gelesen hat oder nur im politisch korrekten Karrierestrom schwimmt, lassen wir dahingestellt.

Am Freitag hat das Landgericht Hamburg eine Einstweilige Verfügung zugunsten der Klägerin erlassen. 
Fortan darf die erfolgreiche Ausgabe nicht mehr angeboten werden. Sämtliche Medien, Print und Online, dürfen das Heft nicht länger bewerben. 
Wenn diese Einstweilige Verfügung, gegen die wir juristisch vorgehen werden, Bestand haben sollte, wäre nicht nur die Pressefreiheit von COMPACT bedroht: Alle Medien müssten künftig befürchten, beim legalen Erwerb von Agenturfotos im Nachhinein mit Privatklagen der darauf abgebildeten Models überzogen zu werden.

Unterstützen Sie COMPACT gegen die Angriffe der Merkel-Diktatur!
 
Wir lassen uns davon natürlich nicht einschüchtern! Der Verkauf unserer Juni-Ausgabe ist zwar per EV verboten – aber die Juli-Ausgabe von COMPACT haben unsere Abonnenten bereits im Briefkasten, und ab dem morgigen Samstag wird das Heft auch am Kiosk erhältlich sein. 
Das Titelbild hat es wieder in sich. Ob Justizskandalminister Heiko Maas auch um Hilfe schreien und „rechtliche“ Mittel gegen uns in die Wege leiten wird?

Unterstützen Sie COMPACT gegen die Angriffe der Merkel-Diktatur!  
edes Abonnement macht uns stärker! Und: Abonnenten erhalten ihre COMPACT-Ausgabe vor der Auslieferung an die Kioske und müssen sich deswegen nicht wegen der willkürlichen Störung unserer Vertriebswege Sorgen machen! 
Unterstützen Sie uns mit Abschluss eines Abos hier abschließen

Die Juli-Ausgabe können Sie auch hier bestellen


Geen opmerkingen: